DATENSCHUTZERKLÄRUNG

ForeSee Results, Inc. Datenschutzerklärung, Datum des Inkrafttretens: 12. August 2016

Wenn Sie bereits an einer ForeSee® Umfrage teilgenommen haben, bedanken wir uns dafür. Falls noch nicht, hoffen wir, dass Sie sich bald einmal von uns befragen lassen. ForeSee-Kunden nutzen die von uns erhobenen Daten, um Ihre Erfahrungen als Kunde oder Webbrowser zu verbessern, und wir möchten, dass Ihre Stimme gehört wird.

In vielen Fällen sind unsere Umfragen anonym; einige unserer Kunden fragen Sie jedoch möglicherweise nach Kontaktinformationen. Ob Sie solche Informationen preisgeben, liegt ganz an Ihnen. Aber in jedem Fall gehören die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen unserem Kunden, und wir werden Ihre Informationen nicht verkaufen oder für andere Zwecke verwenden. Dieses Versprechen ist einfach, aber die Details sind komplex – bitte lesen Sie deshalb unsere nachstehende vollständige Datenschutzerklärung.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie ForeSee Results, Inc. („ForeSee“) bestimmte personenbezogene Daten („personenbezogene Daten“), die ForeSee über bestimmte Websites, mobile Websites und mobile Anwendungen über die folgenden Personengruppen erhält, sammelt, verwendet und offenlegt, wie hierin erläutert: (i) ForeSee-eigene Website-Besucher, (ii) ForeSee-Kunden („Kunden“) und (iii) Kunden und Website-Besucher von ForeSee-Kunden. Nachfolgend werden die Praktiken von ForeSee in Bezug auf jede dieser Kategorien von Personen erläutert.

ForeSee erkennt an, dass die Europäische Union („EU“) strenge Schutzvorkehrungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten getroffen hat, und hat sich deshalb in Bezug auf solche personenbezogenen Daten, die ForeSee in den Vereinigten Staaten von Amerika über Einzelpersonen mit Sitz in der EU erhält, für die Einhaltung des US-EU-Datenschutzschild-Übereinkommens („Privacy Shield“) entschieden. ForeSee arbeitet mit seinen Kunden auch bezüglich der EU-Musterklauseln für die Datenverarbeitung zusammen.

Weitere Hintergrundinformationen und Informationen über Privacy Shield und die Darstellung von ForeSee auf der Privacy Shield List finden Sie auf der Privacy-Shield-Website unter www.privacyshield.gov.

Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika ansässig sind, beachten Sie bitte, dass die Kunden von ForeSee Ihre persönlichen Daten zur Verarbeitung in den USA an ForeSee übermitteln können. Indem Sie unsere Website nutzen, mit uns Verträge abschließen, um unsere Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten, oder uns irgendwelche Informationen durch eine Kundenzufriedenheitsumfrage oder auf andere Weise übermitteln, stimmen Sie dieser Übermittlung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten in den Vereinigten Staaten zu, einer Rechtsordnung, die möglicherweise nicht das gleiche Maß an Datenschutz wie die Gesetze in Ihrem Heimatland bietet.


Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

ForeSee sammelt Kundenfeedback für seine Kunden, darunter einige der größten Akteure im Einzelhandel, im Bankwesen, in den Medien und in der Regierung. Ein solches Feedback wird durch Umfragen erbeten, die entweder durch eine interaktive Einladung oder per E-Mail oder SMS präsentiert werden. Die meisten ForeSee-Befragungen erheben keine personenbezogenen Daten, und wenn doch, sind die Angaben immer freiwillig. Die Teilnahme an allen ForeSee-Umfragen ist ganz und gar freiwillig.

Kunden und Website-Besucher der Kunden von ForeSee

ForeSee sammelt Daten für unsere Kunden durch Online- und Offline-Umfragen (in Geschäften und über Callcenter) zur Kundenzufriedenheit. Die von ForeSee erfassten Daten können die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten umfassen: Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. ForeSee kann auch die folgenden Kategorien demografischer Informationen erfassen: Alter, Geschlecht, Einkommensklasse, Bildungsgrad und Rasse. Wenn ForeSee demografische oder andere Informationen mit personenbezogenen Daten über Sie kombiniert, werden wir die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten behandeln. Personenbezogene Daten enthalten keine aggregierten anonymen Informationen.

In einigen Fällen kann ein Kunde auch ForeSee Daten über seine Kunden oder Website-Besucher zur Verfügung stellen, die Informationen über Ihre Nutzung der Website des Kunden und Ihre Beziehung oder Transaktionsgeschichte mit dem Kunden enthalten können. ForeSee und/oder der Kunde kann diese Informationen mit den Daten kombinieren, die Sie in einer Umfrageantwort angegeben haben, um Ihr Feedback besser verstehen zu können. Welche Informationen der Kunde ForeSee zur Verfügung stellen kann, entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie des Kunden.

Die Daten, die ForeSee erhebt, gehören zu unseren Kunden, und ForeSee verwendet diese Daten, um Berichte über die Kundenzufriedenheit für unsere Kunden zu erstellen. Aggregierte anonyme Informationen können an Dritte weitergegeben werden, einschließlich Medien, und enthalten keine personenbezogenen Daten.

ForeSee kann Umfragen zur Kundenzufriedenheit per E-Mail an Kunden oder Website-Besucher verschicken. Da ForeSee als Vertreter des Kunden agiert, ist die Entscheidung eines Kunden oder Website-Besuchers, künftige E-Mails abzulehnen, kundenspezifisch und gilt nicht für andere von ForeSee versendete E-Mails. Daten, die als Antwort auf eine E-Mail erfasst werden, werden wie andere Kunden- und Website-Besucherdaten des Kunden behandelt, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

ForeSee wird keine standortbasierten Informationen von einem mobilen Endgerät des Kunden oder Besuchers eines Kunden anfordern, abrufen oder anderweitig verfolgen. Welche Informationen der Kunde erfassen kann, entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie des Kunden.

Die meisten der von uns gesammelten Daten sind anonym, aber einige unserer Kunden können uns auffordern, Ihre Kontaktinformationen, d. h. personenbezogene Daten, zu erfragen. Überall dort, wo wir Zugang zu persönlichen Daten über die Kunden oder Website-Besucher unserer Kunden erhalten, handeln wir als reiner Datenverarbeiter im Namen unserer Kunden, und wir verarbeiten diese persönlichen Daten daher streng nach deren Weisungen und gemäß unseren vertraglichen Vereinbarungen mit ihnen. Die Kunden von ForeSee sind die Datenverantwortlichen und Dateneigentümer. Wenn Sie ein Kunde oder Website-Besucher mit einer bestehenden Beziehung zu einem unserer Kunden sind, sollten Sie auf der Website des Kunden nachlesen, um die Datenschutzpraktiken zu verstehen, die für personenbezogene Daten gelten, welche wir im Namen des Kunden über Sie aufbewahren. Unsere Kunden werden ermutigt, sich an Datenschutzinitiativen zum Schutz der Privatsphäre und Sicherheit der gesammelten Daten zu beteiligen; da wir jedoch keine direkte Kontrolle über die Richtlinien oder Praktiken unserer Kunden haben, können wir nicht für ihre Handlungen verantwortlich gemacht werden. Wir empfehlen Ihnen, stets die Datenschutzrichtlinien des Kunden, für den Sie zur Teilnahme an einer Umfrage aufgefordert werden, zu überprüfen, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln.

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, einsehen und überprüfen möchten, können Sie entweder unseren Kunden kontaktieren oder Ihre Anfrage direkt an Privacy@ForeSee.com richten. Wir werden bei Bedarf mit unseren Kunden bezüglich solcher Anfragen zusammenarbeiten und innerhalb von 30 Tagen antworten.

Umfragen mit Gewinnspielanreizen

In bestimmten Fällen beinhalten die ForeSee-Umfragen auch Anreize durch Gewinnspiele. In solchen Fällen ist die Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel vollkommen freiwillig. Die Fragen können auch ohne Gewinnspielteilnahme beantwortet werden. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Gewinnspielregeln. Auf jeden Fall werden alle von ForeSee erfassten Kontaktinformationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer, ausschließlich zur Verwaltung der Gewinnspiele verwendet, vorbehaltlich der Regeln für die Gewinnspiele und der Datenschutzrichtlinien des Kunden.

Kunden von ForeSee

ForeSee bietet eine breite Palette an Dienstleistungen und Lösungen, einschließlich der Bereitstellung umfassender Verbrauchererfahrungsanalysen an Kunden mittels Umfragen zur Kundenzufriedenheit und damit verbundener Tools. Im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Dienstleistungen und Lösungen kann ForeSee Informationen über einzelne Mitarbeiter des Kunden einholen, einschließlich personenbezogener Daten über den Kundenkontakt wie Name und Kontaktinformationen. ForeSee kann diese Informationen für geschäftliche Zwecke verwenden, einschließlich zur Lieferung oder Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen für unsere Kunden, zum Aufbau oder zur Pflege von Kunden- und Geschäftsbeziehungen und zur Verwaltung von Kundenkonten sowie zur Bereitstellung von Kundenfeedback an unsere Kunden, soweit dies im Zusammenhang mit der Pflege und Entwicklung der Geschäftsbeziehung erforderlich oder angemessen ist. Wenn Sie ein aktueller Kunde von ForeSee sind, können wir Ihnen bei Bedarf Service-relevante E-Mails senden, z. B. wenn unser Service vorübergehend wegen Wartungsarbeiten ausgesetzt ist. Generell ist es nicht möglich, diese Mitteilungen, die keinen Werbecharakter haben, abzulehnen. Wenn Sie solche Mitteilungen nicht erhalten möchten, haben Sie lediglich die Möglichkeit, Ihr Konto zu deaktivieren.

Wir werden Ihnen gelegentlich Informationen über Produkte oder Dienstleistungen von ForeSee zusenden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, wenn Sie ein Kunde sind oder sich für unseren Newsletter angemeldet haben. Wenn Sie diese Werbeinformationen nicht erhalten möchten, können Sie sich von diesen Arten der Kommunikation abmelden, indem Sie die in jeder Mitteilung enthaltenen Anweisungen befolgen oder indem Sie uns unter Privacy@ForeSee.com kontaktieren.

Wenn Sie unsere mobilen Anwendungen für den Zugriff auf das Kundenportal herunterladen und verwenden, erfasst ForeSee automatisch Informationen wie z. B. den Gerätetyp und die Betriebssystemversion. ForeSee verwendet mobile Analyse-Software, um die Funktionalität unserer mobilen Anwendung besser verstehen zu können. Diese Software kann Informationen aufzeichnen, wie z. B. wie oft Sie die Anwendung verwenden, welche Ereignisse innerhalb der Anwendung auftreten, aggregierte Nutzung, Leistungsdaten und die Quelle des Anwendungs-Downloads.

Unsere Kunden können sich mit uns in Verbindung setzen, wenn sich ihre persönlichen Daten ändern, wenn sie die Löschung unrichtiger Daten wünschen oder wenn sie auf die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen und diese korrigieren möchten. Sie können uns kontaktieren, indem sie eine E-Mail an Privacy@ForeSee.com senden oder indem sie die Informationen am Ende dieser Datenschutzerklärung verwenden. Wir werden Ihre Anfrage zur Einsicht und/oder Korrektur Ihrer persönlichen Daten innerhalb von 30 Tagen beantworten. Sie können sich auch an den von Ihnen beauftragten Analysten wenden, um Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.

Website-Besucher von ForeSee

Wenn Sie unsere Website unter www.foresee.com besuchen und Informationen herunterladen oder sich mit uns in Verbindung setzen, können Sie bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift angeben. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Anfrage zu beantworten und gegebenenfalls mit Ihnen zu korrespondieren.

Weitergabe personenbezogener Daten

ForeSee verkauft keine personenbezogenen Daten, die von einzelnen Umfrageteilnehmern erhoben werden, und gibt keine solchen Daten an Dritte für eigene Marketingzwecke weiter. Die von ForeSee gesammelten personenbezogenen Daten werden dem Kunden von ForeSee nur im Rahmen der vertraglichen Beziehungen oder auf Anweisung des Kunden oder auf andere Weise gemäß dieser Datenschutzerklärung offengelegt.

ForeSee kann personenbezogene Daten an Geschäftspartner und Unterauftragnehmer weitergeben, wie z. B. an Administratoren von Gewinnspielen, soweit dies im Zusammenhang mit der Ausführung der angeforderten Dienstleistungen oder Lösungen erforderlich ist, oder wenn dies im Zusammenhang mit einem legitimen Geschäftsbedarf angemessen ist. ForeSee kann personenbezogene Daten auch dann offenlegen, wenn dies im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung des gesamten Unternehmens oder eines Teils davon erforderlich ist. In diesen Situationen wird ForeSee vom Empfänger der personenbezogenen Daten verlangen, dass er diese Daten gemäß den einschlägigen Grundsätzen des Privacy Shield schützt oder anderweitig Maßnahmen ergreift, um sicherzustellen, dass sie angemessen geschützt sind. ForeSee kann personenbezogene Daten auch dann offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist oder wenn ForeSee der Ansicht ist, dass eine solche Offenlegung im Zusammenhang mit einer Strafverfolgungsanfrage angebracht ist.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben und die Verwendung und Weitergabe dieser Daten einschränken möchten, können Sie uns unter Privacy@ForeSee.com kontaktieren.

Datenspeicherung

ForeSee speichert alle Daten, einschließlich der personenbezogenen Daten, die wir im Auftrag unseres Kunden verarbeiten, so lange, wie es für die Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist. Wir speichern und verwenden Ihre Informationen auch, wenn dies erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

Cookies auf unserer Website

Viele Websites verwenden „Cookies“, um das Online-Erlebnis eines Website-Besuchers zu personalisieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf der Festplatte eines Computers abgelegt wird. Cookies können nicht dazu verwendet werden, Programme auszuführen oder Viren auf Ihrem Computer zu verbreiten. Cookies werden Ihnen eindeutig zugeordnet und können nur von einem Webserver in der Domain gelesen werden, die Ihnen das Cookie ausgestellt hat.

Wir verwenden sogenannte „Session-Cookies“ auf www.foresee.com, um Ihnen die Navigation auf unserer Website zu erleichtern. Session-Cookies sind temporäre Informationen, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Web-Browser verlassen. Wir verknüpfen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Cookies.

ForeSee und unsere Partner verwenden Cookies oder ähnliche Technologien, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere gesamte Nutzerbasis zu sammeln. Der Benutzer kann die Verwendung von Cookies auf der Ebene des einzelnen Browsers steuern.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch, aber Sie können in der Regel Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, indem Sie die Browsereinstellungen ändern. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie die interaktiven Funktionen der von Ihnen besuchten Dienste oder Websites möglicherweise nicht vollständig nutzen.

Cookies von Drittanbietern

Wir gestatten unseren Drittanbietern, Cookies auf unserer gesamten Website zu verwenden. Obwohl wir keine technische Kontrolle über Cookies haben, die sie in Ihrem Browser ablegen, sind sie bei der Verwendung solcher Cookies vertraglich beschränkt, um sie gemäß dieser Datenschutzerklärung zu verwenden. Unser Tracking-Dienstprogramm-Unternehmen verwendet Session-Cookies, um Ihnen die Navigation auf unserer Website zu erleichtern und zu verfolgen, wie viele Seiten ein bestimmter Besucher übergangen hat.

Wir arbeiten mit einem Dritten zusammen, um entweder Werbung auf unserer Website zu schalten oder unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unser Drittanbieter-Partner kann Cookies oder ähnliche Technologien verwenden, um Ihnen Werbung auf der Grundlage Ihrer Surfaktivitäten und Interessen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie keine interessenbezogene Werbung wünschen, klicken Sie hier.

Clear Gifs (Webbeacons/Webbugs)

Unser Tracking-Utility-Unternehmen, ein Fremdunternehmen, verwendet eine Software-Technologie namens Clear Gifs (auch bekannt als Webbeacons/Webbugs), die uns hilft, Inhalte auf unserer Website besser zu verwalten, indem sie uns Informationen darüber gibt, welche Inhalte effektiv sind. Clear Gifs sind winzige Grafiken mit einem eindeutigen Identifikator, ähnlich der Funktion von Cookies; sie werden verwendet, um die Online-Bewegungen von Web-Benutzern zu verfolgen. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Computerfestplatte eines Nutzers gespeichert werden, sind Clear Gifs unsichtbar in Webseiten eingebettet; sie haben etwa die Größe des Punktes am Ende dieses Satzes. Wir verbinden die von Clear Gifs gesammelten Informationen nicht mit den persönlichen Daten unserer Website-Besucher. Wir verknüpfen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Clear Gifs.

Cookies in unseren Umfragen

Einige Cookies, die sich auf Umfragen von ForeSee beziehen, werden vom Kunden im Einklang mit den Datenschutzrichtlinien für die Website des Kunden eingesetzt. In den Datenschutzbestimmungen der Website des Kunden finden Sie weitere Informationen über seine Verwendung von Cookies.

Session-Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Web-Browser verlassen. Der Umfrage-Mechanismus von ForeSee setzt ein Session-Cookie im Browser eines Befragten, um nicht-persönliche Informationen wie z. B. die Anzahl der Seiten, die ein bestimmter Besucher ausgelassen hat; die Seite, die der Besucher beim Erscheinen der Umfrage gerade angesehen hatte; die Sprache, den Browser und das Betriebssystem des Besuchers; die verweisende Website (z. B. Google) und alle Suchbegriffe, die den Besucher auf die Website gebracht haben, zu verfolgen. Wir verwenden diese Daten, um sicherzustellen, dass ein Besucher die Website ausreichend durchsucht hat, um die Umfrage angemessen beantworten zu können, und um zu verhindern, dass eine Person in einer einzigen Sitzung mehrmals eine Umfrage erhält.

Residente Cookies werden automatisch zu einem festgelegten Verfallsdatum gelöscht. Ein residenter (langlebiger) Cookie wird nur dann gesetzt, wenn der Kunde von ForeSee wünscht, dass diese Art von Cookie verwendet wird, und in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie des Kunden. Dieser residente Cookie wird nur verwendet, um festzustellen, ob ein bestimmter Befragter eine Umfrageeinladung erhalten und die Umfrage abgeschlossen oder abgelehnt hat, um sicherzustellen, dass die Person die Umfrage nicht innerhalb einer bestimmten Zeitspanne erneut erhält. ForeSee sammelt mit diesem residenten Cookie keine personenbezogenen Daten und verfolgt keinen Besucher, wenn dieser die jeweilige Website wieder verlassen hat.

Protokolldateien (Log-Dateien)

Wie die meisten Websites erfassen wir bestimmte Informationen automatisch. Zu diesen Informationen können Internetprotokolladressen (IP-Adressen), Browsertyp, Internetdienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausgangsseiten, Betriebssystem, Datums-/Uhrzeitstempel und/oder Clickstream-Daten gehören. Wir verwenden diese Informationen, um Ihr Website-Erlebnis besser zu verstehen und sicherzustellen, dass wir die Funktionalität unserer Website und unserer Umfrageschnittstellen optimieren.

Kinder unter 13

In den meisten Fällen sind ForeSees Umfragen zur Kundenzufriedenheit und die Website nicht für die Nutzung durch Kinder unter 13 Jahren konzipiert oder vorgesehen, obwohl die von uns untersuchten Websites Kinderprodukte für den Kauf durch Erwachsene und/oder Kinderdienste anbieten können. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, sollten Sie nicht an unserer Umfrage teilnehmen oder unsere Website nicht ohne Erlaubnis bzw. nur in Anwesenheit eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen. In seltenen Fällen kann ein ForeSee-Kunde sich entscheiden, Kinder unter 13 Jahren zu befragen; bei solchen Befragungen werden aber keine personenbezogenen Daten angefordert. Kinder unter 13 Jahren dürfen keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln, und wenn wir feststellen, dass wir versehentlich personenbezogene Daten über ein Kind unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir geeignete Schritte unternehmen, um diese Daten unverzüglich zu löschen. Kinder über 13 Jahre (14–17 Jahre) sollten uns personenbezogene Daten nur dann zur Verfügung stellen, wenn sie die ausdrückliche Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten eingeholt haben.

Datensicherheit und -integrität

ForeSee trifft angemessene Vorkehrungen, um die in seinen globalen Hosting-Zentren und an anderen Orten in den USA gespeicherten, personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch und unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen. ForeSee unternimmt auch angemessene Anstrengungen, um alle personenbezogenen Daten für den beabsichtigten Verwendungszweck zuverlässig, genau, aktuell und vollständig zu halten. Wir verwenden sichere Server-Hosting-Standorte mit 24×7 Sicherheitsüberwachung, Firewall-Schutz, kontrolliertem Zugriff und Verschlüsselungstechnologie, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wenn unsere Kunden vertrauliche Informationen (z. B. Anmeldeinformationen) eingeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Informationen mithilfe der Secure Socket Layer Technologie (SSL). Da keine Methode der Übertragung über das Internet oder elektronischen Speicherung 100%ig sicher ist, können wir keine absolute Sicherheit garantieren.

Wenn Sie Fragen zu unseren Sicherheitspraktiken haben, können Sie uns per E-Mail an Privacy@ForeSee.com oder über die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.

Öffentliche Foren

Unsere Website bietet öffentlich zugängliche Blogs oder Community-Foren. Sie sollten sich bewusst sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen gelesen, gesammelt und verwendet werden können, die auf sie zugreifen. Um die Entfernung Ihrer persönlichen Informationen aus unserem Blog oder Forum zu beantragen, kontaktieren Sie uns unter Privacy@ForeSee.com. In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen, und in diesem Fall werden wir Sie darüber informieren, ob und warum wir dazu nicht in der Lage sind.

Kundenstimmen

ForeSee zeigt auf unserer Website Erfahrungsberichte von Kunden an. Bevor wir Kundenempfehlungen auf unserer Website veröffentlichen, holen wir uns die Erlaubnis ein, solche Inhalte, die persönliche Informationen oder Videobilder enthalten können, aufzuschalten. Wenn Sie Ihren Erfahrungsbericht aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@ForeSee.com.

Widgets für Soziale Medien

Auf unserer Website finden Sie Social Media Widgets, wie z. B. das Facebook-Teilen-Symbol oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website laufen. Diese Funktionen sammeln unter Umständen Ihre IP-Adresse, welche Seite Sie auf unserer Website besuchen und setzen ein Cookie, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Social Widgets werden entweder von Dritten gehostet oder direkt auf unserer Website bereitgestellt. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Links zu anderen Websites

Wenn Sie auf einen Link zu einer Drittanbieter-Website klicken, einschließlich einer Werbung, verlassen Sie die von Ihnen besuchte ForeSee-Website und gelangen auf die von Ihnen ausgewählte Website. Da wir die Aktivitäten Dritter nicht kontrollieren können, können wir keine Verantwortung für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch diese Dritten übernehmen und wir können nicht garantieren, dass sie sich an die gleichen Datenschutzpraktiken wie ForeSee halten. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der Websites von Drittanbietern zu überprüfen, die Sie besuchen, bevor Sie persönliche Daten übermitteln.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wenn wir beschließen, unsere Datenschutzpraktiken zu ändern, werden wir die Änderungen an dieser Datenschutzerklärung auf der Startseite unserer Website und an anderen Orten, die wir für angemessen halten, veröffentlichen, damit Sie wissen, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls offenlegen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, und jegliche Änderungen werden sofort nach der Veröffentlichung wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie hier, per E-Mail oder durch einen Hinweis auf unserer Homepage benachrichtigen.


Fragen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken oder Sicherheitsverfahren haben oder wenn Sie gerne Zugang zu den personenbezogenen Daten hätten, die wir über Sie gespeichert haben, wenden Sie sich bitte wie folgt an uns:

ForeSee Results, Inc.
z. Hd.: Chief Privacy Officer
2500 Green Road, Suite 400
Ann Arbor, MI 48105
800 621 2850
Privacy@ForeSee.com


ForeSee und Privacy Shield

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Website www.foresee.com, alle von ForeSee gehosteten Umfragen, einschließlich der Erhebung personenbezogener Daten über die Kunden von ForeSee und die Kunden und Besucher der Websites und mobilen Websites der Kunden von ForeSee.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu unserer Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@ForeSee.com. Diese E-Mail wird an unsere Rechtsabteilung und Chief Privacy Officer (Cara Edwards, Vice President und General Counsel) weitergeleitet. Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind und eine Beschwerde über unsere Datenschutzpraktiken haben, können Sie sich an Ihre örtliche Datenschutzbehörde wenden.

ForeSee kann dazu verpflichtet werden, personenbezogene Daten auf rechtmäßige Anfragen von Behörden hin offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsvorschriften. ForeSee kann für die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte („Weiterleitung“) haftbar gemacht werden, die den von der EU und der Schweiz vorgeschriebenen Schutz nicht einhalten.


Lösung von Streitigkeiten

ForeSee beteiligt sich am Privacy Shield Framework. Im Rahmen unserer Teilnahme an diesem Programm haben wir uns verpflichtet, die Grundsätze des Programms zur Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Einhaltung des Privacy Shield einzuhalten. Wenn Sie irgendwelche Beschwerden bezüglich unserer Einhaltung von Privacy Shield haben, sollten Sie sich zuerst mit uns in Verbindung setzen (wie oben beschrieben). Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und Ihre Beschwerde damit nicht geklärt werden kann, können Sie Ihre Beschwerde gemäß den hier veröffentlichten Richtlinien zum Privacy Shield Framework bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde einreichen: https://ec.europa.eu/commission/index_en

ForeSee unterliegt den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission der Vereinigten Staaten und anderer Aufsichtsbehörden. Unter bestimmten Umständen kann eine Person, die einen Streitfall mit ForeSee hat, ein verbindliches Schiedsverfahren durch das Privacy Shield Panel gemäß den hier veröffentlichten Richtlinien des Privacy Shield Frameworks einleiten: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf